Praktische Tor/Tür-Kombinationen

Eine Steinau Tor/Tür-Kombination ist in jedem Fall sehr praktisch. Sie können Fahrräder oder z.B. Gartengeräte bequem aus der Garage holen und brauchen nicht immer das Tor zu öffnen. Bei ausreichendem Platz empfehlen wir eine Nebentür in Toroptik. Eine Schlupftür ist bei gleichem Komfort im Torblatt integriert.

Nebentüren

Nebentüren liefern wir einbaufertig in drei konstruktiven Varianten:

Beim Profil 1 besteht die Nebentür aus einem schmalen Flügelrahmen mit Alu-Blockzarge. Dieser Typ ist geeignet für den Einbau hinter der Öffnung und ist nach innen öffnend. Je nach Türhöhe variiert die Drückerposition zwischen 934 bis 1268 mm ab Boden.

Das Profil 2 beschreibt eine Nebentür mit einem breiten Flügelrahmen mit Alu-Blockzarge. Diese Tür ist für den Einbau hinter oder in der Öffnung geeignet und kann nach innen oder außen öffnend bestellt werden. Bei Kassettentüren kann dieser Profiltyp jedoch ausschließlich hinter der Öffnung eingebaut werden. Die Drückerposition ist konstant bei 1050 mm ab Boden.

Beim Profil 3 besteht die Nebentür aus einem schmalen Flügelrahmen mit Alu-Eckzarge. Dieser Profiltyp ist für den Außenanschlag nach außen öffnend und für den Innenanschlag nach innen öffnend geeignet. Je nach Türhöhe variiert die Drückerposition zwischen 934 bis 1268 mm ab Boden. Für den Einbau hinter der Öffnung ist die Eckzarge auch mit Profiltyp 1 und 2 lieferbar.

Schlupftüren

Schlupftür-Tore sind generell doppelwandig wärmegedämmt (Bautiefe 42 mm). Es gibt sie bis 4000 mm Breite in robuster Woodgrain-Oberfläche oder mit den aktuellen Decograin-Oberflächen. Der Türrahmen besteht aus witterungsbeständigem Aluminium und ist serienmäßig im Naturton eloxiert. Der patentierte Finger-Klemmschutz des Torblattes setzt sich selbstverständlich auch im Bereich des Schlupftürrahmens fort. Unsere Schlupftüren werden serienmäßig mit einem Obentürschließer, Zylinderschloss und gekröpfter Drückergarnitur ausgestattet. Diese Beschläge sorgen für eine leichte Bedienung und dauerhafte Funktion.

Überzeugende Vorteile

Nebentüren haben serienmäßig:

  • 3-dimensional verstellbare Bänder
  • Profilzylinder-Einsteckschloss und Kunststoff-Rundgriff-Drückergarnitur, auf Wunsch auch als Wechselgarnitur passend zum Tor
  • der Türblattrahmen und der Blendrahmen bestehen aus witterungsbeständigen Alu-Profilen (Bautiefe 60 mm) mit Dichtung
  • die doppelwandig wärmegedämmte Türfüllung (42 mm) wird in den Oberflächen Woodgrain, Sandgrain, Silkgrain oder Decograin, sowie in den Holzarten Nordische Fichte und Hemlock angeboten

Schlupftür ohne Stolperschwelle

Die Schlupftür ohne Stolperschwelle ist mit einer Edelstahlschwelle ausgestattet, die in der Mitte 10 mm und am Rand lediglich 5 mm hoch ist. Damit ist sie sehr flach und erleichtert z.B. das Überfahren der Schwelle mit einem Fahrrad etc.