Mit einem bereits funktionierenden Handsender kann keine Torfahrt mehr gestartet werden.

Drücken Sie die entsprechende Bedientaste an dem bereits funktionierenden Handsender für ca. 1-2 Sekunden (LED am Handsender leuchtet konstant). Kann so keine Torfahrt gestartet werden, liegt möglicherweise eine Störung am Antrieb vor.

Mögliche Störungsursachen: Tor ist auf ein Hindernis gefahren, mechanischer Defekt am Tor, Lichtschranke hat angesprochen, Spannungszufuhr wurde unterbrochen.

Alle Steinau-Antriebe sind mit eine Fehler- und Diagnoseanzeige ausgestattet. Diese ermöglicht Ihnen die Störungsursache zu ermitteln. Die Art der Anzeige variiert je nach Antriebstyp:

- Serie E: rote LED blinkt
- Serie P: Fehlermeldung im Display
- Serie RotaMatic: rote LED blinkt
- Serie LineaMatic: rote LED blinkt

Bitte beseitigen Sie in diesem Fall die Störung nach Ihrer Bedienungsanleitung des Antriebs.


Weitere mögliche Ursache:

Der Antrieb ist nicht eingelernt (z.B. nach einem Werks-Reset).
Bitte lernen Sie in diesem Fall den Antrieb (Wege/Kräfte) nach Ihrer Bedienungsanleitung ein.

Die gespeicherten Funkcodierungen (Handsender) wurden am Antrieb gelöscht. Bitte lernen Sie Ihren Handsender am Antrieb an.

Verweis: Wie kann ich den ersten Handsender direkt am Antrieb einlernen?

Weiterführende Informationen finden Sie auch in der Bedienungsanleitung Ihres Produktes. Die Anleitungen für Montage, Betrieb und Wartung stehen Ihnen hier als PDF-Datei zur Verfügung.