Steinau Wohnraumtüren aus Holz. Stilvolle Türen für modernes Wohnen.

Türen können erheblich zur Optik von Wohnräumen beitragen. Sie entscheiden, welche Atmosphäre und Anmutung Sie einzelnen Räumen geben wollen. Das Produktprogramm der Wohnraumtüren aus Holz liefert dafür die passende Variantenvielfalt sowohl der Modelle als auch der Oberflächen.

Werfen Sie einen Blick auf unsere besondere Aktion: Steinau Basic!


Ausführungen

Steinau Wohnraumtüren aus Holz erhalten Sie als Dreh- oder Schiebetür. Je nachdem, welche Ausführung Ihnen besser gefällt oder sich besser für Ihren Wohnraum eignet - Steinau hat die passende Tür für Sie im Programm.

Vor der Wand laufend

Zarge, Laufschienenverkleidung und Türblatt bilden zusammen eine harmonische Einheit.

In der Wand laufend

Das Türblatt wird in eine bauseitige Türtasche in der Wand eingeschoben, die Zarge verkleidet die Wandöffnung komplett. Optional mit Abdeckleisten bei durchgehendem Sturz.


Modelle

Sie haben bei den Wohnraum-Holztüren die Wahl zwischen den Produktlinien Basic, Concept und Classic. Jede Linie besticht mit verschiedenen Modellen und Oberflächen. Überzeugen Sie sich selbst und wählen das Modell, das sich am besten in Ihre Wohnumgebung einfügt. Die Auswahl an Modellen und Oberflächen variiert teilweise zwischen den Dreh- und Schiebetüren. Sprechen Sie mit Ihrem Steinau Fachhändler.

Ausgewählte Türmodelle sind Teil unserer Basic Aktion!

Die Basic-Modelle bestechen durch schlichte Eleganz und vor allem durch die große Vielfalt an Oberflächen. Sie dürfen sich zwischen den Oberflächen DuratBasic, Echtholz,Echtlack und HPL entscheiden. Besonders die Durat-Oberflächen sind durch das spezielle Produktionsverfahren extrem strapazierfähig. Die Echtholz-Oberflächen machen jede Tür zum Unikat und wirken besonders hochwertig und edel. Mit den Echtlack-Türen sind Sie farblich besonders flexibel. Neben den Standard- und Vorzugslackierungen ist nach Absprache fast jede RAL-Lackierung möglich. HPL (High Pressure Laminate)  ist eine besonders hochwertige Oberfläche aus mehreren Lagen phenolharzgetränkter Kraftpapiere und einem melaminharzgetränkten Dekorpapier. Sie ist besonders pflegeleicht sowie stoß- und kratzfest.

Bei Durat® handelt es sich um eine äußerst widerstandsfähige Oberfläche aus Melaminharz. Die Oberfläche zeichnet sich dadurch aus, dass sie antistatisch, lichtecht, hitzebeständig sowie kratz- und abriebfest ist.

Furnierte Türen sind echte Unikate, da sie sich wie ihr Holz in Maserung, Festigkeit und Farbe unterscheiden. Die Furniere sind durch eine widerstandsfähigen Klarlackierung geschützt.

Echtlack-Türen und -Elemente können in fast jedem beliebigen RAL-Farbton lackiert werden. Dadurch sind Ihre Gestaltungsmöglichkeiten hierbei besonders groß.

Charakteristisch für die Concept-Modelle ist ihre minimalistische Eleganz. Verschiedene Lichtausschnitte und der Mix unterschiedlicher Materialien verleihen Ihren Räumen das gewisse Etwas. Es stehen Ihnen acht verschiedene Modelle zur Auswahl.

Versio - 3 hochwertige Oberflächen in 5 individuellen Farben

Das Versio-Türenkonzept bietet Ihnen die Möglichkeit, vier verschiedene Oberflächen mit jeweils eigenen Vorzügen in einem Farbschema zu kombinieren. Die vier Oberflächen sind jeweils in Weiß, Grau, Anthrazit, Taupe und Hygge Grau erhältlich.

Signum

Die vertieften V-Fugen in Längs- und Querrichtung erzeugen durch das Spiel von Licht und Schatten eine unaufdringliche Eleganz. Zusätzlich kann die Signum mit einer besonders hochwertigen Oberfläche punkten: Durat® als Grundlage plus zusätzliche Lackierung.

Alesa

Die Applikationen in Edelstahl-Optik machen die Alesa-Modelle zu echten Blickfängen. Egal ob in den Ausführungen Alesa Versio, Alesa Durat® oder Alesa Echtlack - die Modelle sind immer zeitlos elegant.

Accura

Die Accura-Serie ist gekennzeichnet durch nahezu flächenbündig eingelassene Streifen in Edelstahl-Optik, Gold, Bronze, Schwarz oder aus HPL. Diese bilden mit den verschiedenen Durat®-Oberflächen, mit Weißlack sowie unterschiedlichen Holzoberflächen einen spannenden Kontrast.

NEU! Lisenen in Schwarz, Gold und Bronze

Sueno

Die Sueno-Reihe bietet viel Licht durch Türen mit großen Glaseinsätzen aus mattem oder klarem Glas. Abhängig vom gewünschten Lichteinfall können diese aus mattem oder klarem Glas bestehen. Das Highlight dieser Serie: die Gläser weisen die gleiche Geometrie auf wie die geschlossenen Türen der Linien Alesa, Signum und Tarsio und ergänzen sich so perfekt.

Cava

Die geprägten Streifen auf Durat® Weißlack Dekor verleihen der Caba ein filigranes Design bei gleichzeitiger Widerstandsfähigkeit. Die 4Protekt Kanten sind stoß- und kratzunempfindlich und gepaart mit der spielend leichten Pflege, hält die Cava den Herausforderungen des Alltags stand.

Tarsio

Die Kombination aus längs und quer gelegten Echtholzfurnieren bringt Lebendigkeit in jeden Raum.

Smart

Die Glaseinsätze der Sueno-Türen geben Einblicke, ohne zu viel preiszugeben. Erhätlich in Durat®, Echtholz und Echtlack.

Die Produktlinie Classic bringt einen Hauch Gründerzeit in Ihr Zuhause. Inspiriert von dieser Epoche, erfüllen die Classic-Türen Ihre Wohnräume mit einem unvergleichlichen Charme.

Lacuna

Die Lacuna verbindet klassisches Design mit reduzierter Formensprache.

Kontur

Die Modelle der Kontur-Linie in Echtlack sind besonders robust bei gleichzeitiger Eleganz. Konturgefräste Profile mit angedeuteten V-Fugen geben den Türen Tiefe und Lebendigkeit. Die Vielzahl an Geometrien gepaart mit optionalen Lichtausschnitten ergmöglicht eine Fülle an Kombinationen.

Piano

Die tiefgeprägte Profilierung verleiht den Piano-Modellen eine ganz spezielle Eleganz ohne aufdringlich zu wirken. Glaseinsätze geben Einblick und Licht so viel Sie wünschen.

Landhaus

Türen der Reihe Landhaus bieten durch die Auswahl von Durat®- und Echtlackoberfllächen unzählige Varianten der Gestaltung. Die traditionelle Aufleistung verleiht Ihnen dabei ihren klassischen, eleganten Charakter.


Türblatt & Zarge

NEU! Individuelle Kontrastkanten

  • Kontrastkante 4Protect in 6 Farbausführungen erhältlich
  • kombinierbar mit anderen Türoberflächen

Türblatt

Die mindestens 39 mm dicken Türblätter bestehen aus einer Vollholz-Rahmenkonstruktion mit zusätzlicher Rahmenverstärkung. Sie können unten um bis zu 50 mm gekürzt werden. Bei den Türblättern können Sie zwischen verschiedenen Einlagenvarianten wählen. Außerdem ist das Türblatt in drei Ausführungen erhältlich.

(1) Stumpf einschlagendes Türblatt
(2) Gefälztes Türblatt mit eckigen Kanten
(3) Gefälztes Türblatt mit runden Kanten

Wabe

Sehr leicht

Röhrenspanstege

Leicht

Röhrenspanplatte

Stabiler als Stege oder Wabe, mittleres Gewicht

Für wenig beanspruchte Innentüren

Für wenig beanspruchte Innentüren

Für mittelstark bis stark beanspruchte Türen

Vollspanplatte

Stabil, hohes Gewicht

Spezial-Mittellagen

Spezialplatten (für die jeweilige Aufgabe konstruiert), meist hohes bis sehr hohes Gewicht

Für Türen mit Lichtausschnitt und stark bis extrem stark beanspruchte Türen

Erhöhter Schallschutz, Brandschutz, durchschusshemmende Türen

Zargen erhalten Sie als Holz-, Stahl- oder Aluminiumzargen.

Living

  • Für 1-flügelige Türen ohne spezielle Anforderungen
  • In Kombination mit Vollspantüren mit einer Türblattdicke von 50 mm

Typ BS: Die Ansicht zur Bandseite ist absolut flächenbündig
Typ BGS: Bei Typ BGS ist die Ansicht zur Bandgegenseite in Kombination mit einem 50 mm Türblatt flächenbündig

Glazing

  • Für Ganzglastüren mit einer Glasdicke von 8 oder 10 mm
  • Perfekte Abschlusskanten, passgenaue Linien und filigrane Erscheinung
  • Türblatt, Zarge und Bandsystem in einer Ebene
  • Schließmagnet und türseitige Magnetplatte garantieren einen geräuschlosen Schließvorgang
  • Formschöne Griffe, auf Band und Element abgestimmt

Function

  • Für 1- und 2-flügelige Türen mit einer Türblattdicke von 50, 70 und 73 mm
  • Optional auch mit Brand-, Rauch-, Schall- und Einbruchschutzfunktion
  • Mit Feuchtraum- und Vollspantüren kombinierbar
  • Zusatzausstattungen wie Oberblenden, Magnet- und Riegelkontakt sowie E-Öffner möglich

Typ BS: Die Ansicht zur Bandseite ist absolut flächenbündig
Typ BGS: Bei Typ BGS ist die Ansicht zur Bandgegenseite in Kombination mit einem 70 mm Türblatt flächenbündig

Zargenvorteile

01 R3 Kante

Optimaler 3 mm Kantenradius ohne störende Materialabschlüsse.

01 R3 Kante
02 MDF

Ebenmäßige Kantenrundung ohne Abzeichnung von Spänen durch hochwertiges MDF-Bekleidungsmaterial.

02 MDF
03 Wandabkantung

Dezente Wandabkantung im Standard 16 mm.

03 Wandabkantung
04 Bekleidung

Bekleidungsbreiten in 60 mm, 80 mm und 100 mm.

04 Bekleidung
05 Schraubverbinder

Nahezu fugenlose Bekleidungsgehrung durch justierbare Vollmetall-Schraubverbinder mit direkter Druckverteilung auf die Verbindungsflächen. Bekleidung ohne sichtbare Bohrlöcher.

05 Schraubverbinder
06 Eckverbinder

Gut nachjustierbare und stabile Eckverbindung mit Schrauben und farbigen Futterverbindern. Hohe Standfestigkeit der Eckverbindung direkt nach dem Zargenzusammenbau.

06 Eckverbinder
07 Hybridbandtasche

Hohe Passgenauigkeit durch verstärkte Metall-Kunststoffaufnahme, 80 kg Tragkraft durch stabile Metallbandtasche. Beanspruchungs-gruppe S. Optimale Kraftübertragung durch Torx 25-Schraube.

07 Hybridbandtasche
08 Melaminharz

Rückseitige Melaminharzbeschichtung des Futterbretts verhinder die Feuchtigkeitsaufnahme aus der Wand.

08 Melaminharz
09 Futterbrett

Hohe Stabilität und kein Verwinden der Zarge durch 25 mm starkes Futterbrett.

09 Futterbrett
10 Dichtung

Dauerhaft leises Schließen und gute Dichtungseigenschaften durch Mehrkammer-Aufbau des Dichtungsprofils. Optimale Überdeckung im Dichtungsbereich durch 13,5 mm Falzbreite.

10 Dichtung
11 Schließblech

Mehr Sicherheit durch zusätzlich rückseitige Verschraubung des Schließblechs und hochwertige Optik durch bewegliche Hinterfütterung für zweitourige Schließung im bündig eingebrachten Schließblech.

11 Schließblech
12 Verpackung

Transportsicherheit durch hochfest geschützt Zargenkomponenten und eine hochhfeste Kartonagenverpackung. Leichtes Öffnen durch integrierten Aufreissfaden.

12 Verpackung

Stahlzargen für Mauerwerk und Ständerwände. Eine Besonderheit stellt die VarioFix Stahlzarge dar. Sie kann Toleranzen in Wandstärken bis zu 20 mm ohne sichtbaren Umbug ausgleichen. Die Maulweitenverstellung ist dabei also nicht sichtbar.


Ausstattung

Für die Holz-Wohnraumtüren stehen Ihnen verschiedene Ausstattungen und Zubehöre zur Verfügung. Diese sind abhängig von Türmodell und -ausführung. Neben verschiedenen Bändern und Schlössern steht Ihnen eine Vielzahl von Drückern zur Auswahl. Hier sehen sie einen Ausschnitt aus unserem Programm.

Drehtür

NEU! Griffserie BiColor

  • Elegante Türansicht durch Drückerrosette mit Farbakzenten
  • Wahlweise in den Farbkombinationen
    • Schwarz matt / Bronze (siehe Abb. System 162)
    • Schwarz matt / Gold
    • Weiß matt / Bronze
    • Weiß matt /Gold (siehe Abb. System 250)
    • Anthrazit / Edelstahl
  • System 162 und System 250

NEU! Neue Modelle

NEU! Smart2Lock - ermöglicht die Türverriegelung am Griff

    Weitere

    Schiebetür

    Griffmuscheln

    Griffstangen

    Black Edition

    Black is beautiful...und vor allem im Trend. Deshalb bieten wir für unsere Holz- und Glastüren ganz besondere Akzente in Mattschwarz an.

    Drückergarnituren

    Schiebetürausstattung

    Features


    Abmessungen



    KONTAKT
    Telefon: 02932 / 4906 – 9000
    Telefax: 02932 / 4906 – 9099
    E-Mail: info(at)steinau.com